• Leinöl

    • 4,90 8,70 

      LeinÖl – vielseitig in der kalten Küche
      Leinöl ist nicht erhitzbar! Sehr gerne wird es daher in der kalten Küche verwendet insbesondere in Verbindung mit Quark und anderen Milchprodukten (diese enthalten schwefelhaltige Aminosäuren). Daher das klassische Rezept: Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl. Aber auch im Salat oder Müsli, in Shakes und Dips schmeckt Leinöl sehr lecker. Als Diät kann täglich ein Esslöffel eingenommen werden.

      Erhältlich als 0,25l- und 0,5l-Flasche.

      ACHTUNG!
      Wir geben eine Mindestbestellmenge von 3 Flaschen bzw. 1 Kanister vor. Es ist egal ob Sie 3 Flaschen gleicher oder unterschiedlicher Sorte bestellen möchten.
      Wir bitten Sie dies bei Ihrer Bestellung zu beachten!

      Auswahl zurücksetzen

      (alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.)

      (alle Preise inkl. gesetzl. MwSt.)

      Kategorie .

    LeinÖl – ein Öl mit langer Tradition
    Der Lein (Flachs) ist eine der ältesten und vielseitigsten Kulturpflanzen der Welt. Verlor diese Nutzpflanze im Zuge der Industrialisierung an Bedeutung, erlebt sie seit einiger Zeit eine Renaissance. Nicht zuletzt wegen des wertvollen Öles, das aus den Leinsamen gewonnen wird.

    LeinÖl – das blaue Ernährungs-Phänomen
    Frisch gepresstes Leinöl hat einen angenehm nussigen, heuartigen Geschmack und zeichnet sich durch seinen extrem hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren aus.

    LeinÖl – Herstellung und Lagerung
    Unser Leinöl wird durch schonende Kaltpressung (unter 40°C) unbehandelter Leinsamen gewonnen. Das Öl wird nach der Pressung nicht gefiltert, so bleiben wertvolle Lignane im Leinöl enthalten. Durch den hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren oxidiert Leinöl beim Kontakt mit Luft schnell und wird bitter. Leinöl hat daher eine relativ geringe Haltbarkeitsdauer von etwa 10 Wochen. Es sollte nach Möglichkeit im Kühlschrank, bestenfalls sogar im Tiefkühlfach aufbewahrt werden. Nach Anbruch der Flasche sollte das Leinöl innerhalb von 3 Wochen verbraucht werden.

    LeinÖl – vielseitig in der kalten Küche
    Leinöl ist nicht erhitzbar! Sehr gerne wird es daher in der kalten Küche verwendet insbesondere in Verbindung mit Quark und anderen Milchprodukten (diese enthalten schwefelhaltige Aminosäuren). Daher das klassische Rezept: Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl. Aber auch im Salat oder Müsli, in Shakes und Dips schmeckt Leinöl sehr lecker. Als Diät kann täglich ein Esslöffel eingenommen werden.

    Die Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 des Europäischen Parlaments schränkt nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben über Lebensmittel ein. Somit darf seit Dezember 2012 nicht mehr wie bisher auf die ernährungsphysiologische Wirkung von Lebensmitteln hingewiesen werden.
    Für weiterreichende Informationen unsere Literaturempfehlung:
    „Fett als Freund oder Feind?“ von Dr. Johanna Budwig und weitere Bücher von Dr. Johanna Budwig
    „Die Heilkraft von Omega-3“ von Alfons Schuhbeck, Verlag Zabert Sandmann GmbH
    „Leinöl macht glücklich: Das blaue Ernährungswunder“ von Hans-Ulrich Grimm u. Bernhard Ubbenhorst
    Hinweis: Die Verantwortlichkeit für alle dortigen Inhalte liegt ausschließlich bei den jeweiligen Autoren oder Verfassern.
    Haltbarkeit:
    Kaltgepresstes Leinöl ist bei empfohlener Lagerung (im Kühlschrank) vor Anbruch der Flasche bis zu 10 Wochen haltbar. Nach Anbruch der Flasche sollte das Leinöl weiterhin im Kühlschrank gelagert werden und innerhalb von 3 Wochen verbraucht werden.
    Nährwerte pro 100 g Leinöl:
    Da es sich bei kaltgepressten Speiseölen um ein Naturprodukt handelt, unterliegt die Zusammensetzung natürlichen Schwankungen. Die folgenden Angaben sind typische Mittelwerte:
    Energie 3700 kJ/900 kcal
    Fett: 100 g
    davon
    – gesättigte Fettsäuren: 10g
    – einfach ungesättigte Fettsäuren: 19g
    – mehrfach unges. Fettsäuren: 71g

    Kohlenhydrate: 0g
    davon Zucker: 0g
    Eiweiß: 0g
    Salz: 0g

    Gewicht 1 kg
    Maßeinheit

    0,25 Liter, 0,5 Liter

  • Wichtiger Hinweis

    Wir geben eine Mindestbestellmenge von 3 Flaschen/Gläsern bzw. 1 Kanister vor. Es ist egal ob Sie 3 Flaschen/Gläser gleicher oder unterschiedlicher Sorte bestellen möchten.
    Wir bitten Sie dies bei Ihrer Bestellung zu beachten!